Schirmherren

Prominente Unterstützung für KICKFORMORE: Fredi Bobic, Axel Schulz und Mesut Özil

schirmherren_erfolgsgeschichte

Fredi Bobic, ehemaliger Fußballprofi und deutscher Nationalspieler unterstützt als Laureus Botschafter und Schirmherr bereits seit vielen Jahren KICKFORMORE. Ihm liegt es am Herzen, die Jugendlichen bei der Verwirklichung ihrer Ideen aktiv zu begleiten und zu unterstützen.

„Ich kenne die Jugendlichen inzwischen ja schon einige Zeit – das, was sie immer wieder auf die Beine stellen, das ist schon grandios und hat Modellcharakter.” – Fredi Bobic

KFM Festival Offenburg 2012

Axel Schulz, ehemaliger Schwergewichts-Boxer und seit 2005 Laureus Botschafter, ist KICKFORMORE – Schirmherr der ersten Stunde.

“Bei KICKFORMORE lernen die Jugendlichen Fairness und immer wieder aufzustehen, auch wenn es mal nicht so gut läuft.” – Axel Schulz

Mesut_Özil

Gemeinsam mit Nationalspieler Mesut Özil, seit 2016 Laureus Botschafter, nehmen sich die Drei immer wieder Zeit, begleiten mit Freude und aus voller Überzeugung zahlreiche Projektveranstaltungen und besuchen regelmäßig die KICKFORMORE Standort.

“Hier spielen Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen mit, aber es ist offensichtlich, dass das Zusammenspielen funktioniert. Noch wichtiger ist, dass sie alle sehr respektvoll miteinander umgehen. Das ist bei uns in der Nationalmannschaft nicht anders.” – Mesut Özil

Träger

Im Mittelpunkt steht der Junge Mensch: Mit seinem Bildungskonzept entwickelt KICKFAIR seit 2001 bundesweit vielfältige Konzepte und Projekte für Lernen und Erziehung.

Förderer

Sport als treibende Kraft für Kinder und Jugendliche in sozialen Brennpunkten. Die Aufgabenstellung der Stiftung folgt der grundlegenden Idee, die Nelson Mandela Laureus gegeben hat: sozialer Wandel durch Sport.

Social Profiles